Architektur - Wohnhaus Allenbacher


WOHNHAUS MIT DOM - IM DREILÄNDERECK BEI LÖRRACH

Grundstückslage: In der Rheinebene, in dem malerisch gelegenen Ort Fischingen, am Rande einer sanften Hügellandschaft mit Weinanbau. Örtliche Gegebenheiten: Erdbebenzone 4, Wasserschutzgebiet.

Das Einfamilienwohnhaus wurde nach Feng Shui Gesichtspunkten um einen zentralen Mittelpunkt geplant. Im Erdgeschoss bildet das achteckige Wohnzimmer, im Untergeschoss das achteckige Künstleratelier und im Dachgeschoss das runde Dom-Schlafzimmer den Mittelpunkt. Die Besonderheit des Hauses besteht darin, dass für die Unterbringung des Elternschlafzimmers ein kugelförmiger Dom in das abgewinkelte Satteldach integriert wurde. Besonderes Ziel der Planung war es, Stressfaktoren zu beseitigen, Harmonie- und Wohlfühleffekte zu erzielen, sowie die kreativen Kräfte der Bewohner zu fördern.

Durch ökologische Bauweise mit Lehmputz, Wandstrahlheizung und Wärmepumpe wurde eine gesunde Wohnqualität geschaffen. Durch harmonische Feng Shui Gestaltung und die positiven Schwingungen des Domes wurde das gesamte Wohnhaus zum Kraftort, den die Bauherren erfolgreich zu nutzen wissen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel +49.761.502888 oder Mail info@fengshui.de .

Info zum Dom:
Das besondere Klangverhalten des aus Holzspanten gefertigten Domes beruht auf seiner Kugelform und der Proportion (Höhe zum Durchmesser = 5/8). Im Zentrum des Domes kann man eine klangliche Zentrierung wahrnehmen, wie man Sie sonst nur bei der Stimmbildung mit dem Klangkörper des eigenen Kopfes erleben kann - aber wer macht das schon? Den restlichen Raum um den Dom kann man immerhin noch mit der hervorragenden Akustik eines außergewöhnlichen Konzertsaales vergleichen. Der im Dachgeschoß integrierte Dom erzeugt Schwingungen vergleichbar mit der guten Stimmung, die sich nach einem Gesangsabend einstellt. Man sagt dem Dom nach, dass er ein ganzes Haus mitsamt den Bewohnern harmonisieren kann.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel +49.761.502888 oder Mail info@fengshui.de .

Info zum Künstleratelier:
Der achteckige Raum im Keller war ursprünglich als Hobbyraum und Gästezimmer konzipiert, er hatte als einziger Kellerraum Tageslicht und über eine außen liegende Kellertreppe auch direkten Zugang zum Garten. Schon während der Bauzeit hat Iris Cameline Allenbacher eine Kunstausbildung begonnen und in Kursen Kenntnisse über Feng Shui erworben, die sie heute in ihrer Energiebildmalerei anwendet. Ihre Bilder werden vom Architekten gerne bei seinen Beratungen eingesetzt, sehr zur Zufriedenheit der Kunden. Info: Carmeline Energiebildmalerei / Tel +49.7628.8038088

Info zu den Fenstern:
Jörg Allenbacher hat mit seiner Firma F&T Fensterabdichtungsfirma GmbH die Dichtung der gesamten Fenster und Türen seines neuen Hauses durch ein zusätzliches Profil verstärkt, das eigentlich zur Sanierung von alten Fenstern dient. Diese zusätzliche Maßnahme hat er nicht nur als kostenneutrale Eigenleistung eingesetzt, sondern weil sie wirklich auch beim Neubau kostengünstige Verbesserungen bringt, vor allem bei der Winddichtigkeit, dem Lärmschutz und der Energieeinsparung. Info: F+T Fensterabdichtung GmbH / Tel +49.7628.803 685 od. +49.761.47 87 242 od. +41.61.763 04 70 Mail: info@fensterabdichtung.ch Web: www.fensterabdichtung.ch .

Info zum Garten:
Iris Cameline Allenbacher macht die Gartenanlage mit viel Liebe selber. Orientierung gibt der Gartenplan, der unter ihrer Mithilfe vom Architekten nach Feng Shui Regeln entworfen wurde. Neben geschwungenen Wegführungen und Plätzen, die sich mit Natursteinen zu Rasenflächen und Pflanzbeeten abgrenzen, gibt es im Plan auch Angaben über die Zuordnungen der Pflanzen und Bäume zu den Bereichen der jeweiligen Himmelsrichtungen. Das Design setzt die Qualität des Innenraumes im Außenraum fort, wobei nicht alles auf einmal erstellt werden konnte. Es wurde auch bewusst Spielraum für Veränderungen gelassen, damit der Garten sich von Jahr zu Jahr weiterentwickeln kann, entsprechend dem Vorbild der Natur, die uns die Veränderungen in den verschiedenen Jahreszeiten und Perioden immer wieder vor Augen hält.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel +49.761.502888 oder Mail info@fengshui.de .

Fotos: Iris C. Allenbacher und Atito L. Witt